Home » 10WBC Rezepte » Gebäck » Nusskuchen

Ein Kuchen ganz ohne Mehr. Schmeckt hervorragend zu Kaffee und Tee. Obwohl er zu großen Teilen aus Nüssen besteht, ist er auch nicht trocken sondern schön Locker. Optimal für alle, die es sich gerne Nachmittags gemütlich im Wohnzimmer machen.


NusskuchenZutaten

  • 8 mittelgroße Eier
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • Vanillearoma
  • 2TL Backpulver
  • Nicht 10wbc konform: 4EL Süßstoff (oder Stevia)

Zubereitung

Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und beiseite legen. Eigelb mit dem Süßstoff und dem Vanillearoma mischen und schaumig schlagen.

Anschließend das Eiweiß unterheben und den Teig in eine vorher gefettete Form geben.

Die Form kommt dann für 55-60 Minuten bei 150°C in den Backofen.

4 thoughts on “Nusskuchen

  1. Sina sagt:

    Das Rezept ist wirklich super. Danke für den Tipp!

  2. Kristin sagt:

    Hm, entschuldigt die Anmerkung, aber… Ihr seid ja lustig! Auf die Frage, ob man Süßstoff verwenden darf, antwortet Ihr ganz klar mit “NEIN!” … auf der gleichen Seite (unten sogar direkt ÜBER dieser Frage) setzt Ihr ein Nusskuchen-Rezept mit Süßstoff rein!? Vielleicht solltet Ihr dann zufügen, dass das Rezept nur für den LD geeignet ist!?

  3. Manuel sagt:

    Du hast recht, danke für den Hinweis!

  4. Sanja sagt:

    Vanille oder Rumextrakt geht bei 10WBC?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *